Hochzeit Umi und Simon – Hochzeitsfotografin Tanja

Die Hochzeit von Umi und Simon fand in Dietikon in der Taverne zur Korne statt. Die beiden hatten sich ein super Datum ausgesucht, da es bereits am Morgen schon schönes Wetter war.
Ich traf mich gleich direkt mit dem Brautpaar vor der Location. Beide strahlten mich bereits von weitem an und haben mich herzlich begrüsst. Bei der Trauung hielt die Standesbeamtin eine wunderschöne Rede, die ich zuvor noch nie so gehört hatte. Nach der Trauung warteten bereits die Gäste auf das Brautpaar und bewarfen die beiden mit Reis, was ja Glück bringt 😉 Da Umi afrikanische Wurzeln hat, sang ihre Familie ein Lied über Hakuna Matata und fingen an zu tanzen. Dies beeindruckte mich sehr, ich fand es einfach soo schön. Auch Umi konnte vor Freude nicht aufhören zu lachen 😉
Nach diesem wunderschönen Empfang gingen alle zusammen rüber zum Apéro, wo sie zusammen die Zeit genossen. Zwischen durch, nah ich mir die Zeit für Ringbilder, was ich als Hochzeitsfotografin immer sehr gerne mache.
Nach dem Apéro machten wir uns gemeinsam auf den Weg zum Uetliberg. Bis wir da oben angekommen sind, hatten wir bestimmt eine Stunde, dies lohnte sich jedoch wirklich. Man hatte eine atemberaubende Aussicht von dort oben. Da haben wir uns gleich die Zeit genommen, einige tolle Paarfotos zu machen. Nach den Gruppenbilder hiess es für mich jedoch schon wieder Abschied zu nehmen.

Ich wünschen den beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft und vielen Dank, dass ich an diesem tollen Tag dabei sein durfte 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.