Hochzeit von Annika und Thomas – Hochzeitsfotografin Fabienne

Was für ein Wetter! Ich freute mich riesig für Annika und Thomas, dass sie ein solches Wetterglück hatten. Für den First-look traf ich zuerst die wunderschöne Braut am Bodensee in einem kleinen öffentlichen Bad. Ich versteckte sie hinter einem Baum, bis der Bräutigam kam. Als die beiden sich zum ersten mal sahen, war es ein sehr rührender und emotionaler Moment. Beim Shooting hatten die beiden grossen Spass und konnten ganz sie selbst sein. Mit Freude machten sie alles mit und hatten auch selbst tolle Ideen. Auf dem Weg zur zivilen Trauung in Rehetobel fuhren wir noch kurz bei ihnen zu Hause vorbei und holten gleich ihre süssen Töchter ab.

In Rehetobel wurden sie herzlich von ihrer Familie und Freunde begrüsst. Langsam stieg die Nervosität der Beiden wieder. Vor allem bei Thomas, da er noch eine ganz besondere Überraschung geplant hatte. Während der familiären Trauung spielte er auf der Gitarre und sang dazu ein wunderschönes Lied für Annika. Ich bekam richtig Gänsehaut, es war ein so romantischer und emotionaler Moment. Nach der Trauung wurde das frisch getraute Paar feierlich mit Ballonen und Rosenblättern empfangen. Die Ballone wurden nach den Glückwünschen alle gleichzeitig in den blauen, fast wolkenlosen Himmel frei gelassen.

Beim anschliessenden Apéro wurde viel Gelacht, gescherzt, angestossen und die feinen Häppchen genossen. Was ganz besonderes waren die vielen Kinder. Überall sprangen sie fröhlich herum und spielten vergnügt miteinander.

Nach der Verschiebung ins Hotel in Walzenhausen gab es dort vor dem Abendessen nochmals einen kleinen Apéro im bezaubernden Garten mit Seeblick. Das Schönste für die Kinder war der Springbrunnen, um dem sie herumtollen konnten. Die Aussicht war einfach ein Traum und die Sonne schien weiterhin auf die glückliche Festgemeinschaft hinunter. Für Unterhaltung sorgte ein Sänger mit Gitarre, welcher tatkräftig unterstützt wurde von einem süssen Jungen. Auch die Kinder waren ganz fasziniert. Als die Sonne langsam sich in Richtung Horizont zu bewegen begann, wurde es Zeit für das Abendessen. Das warme und weiche Sonnenlicht sorgte für eine ganz besondere Stimmung im Saal. Da hiess es für mich auch schon Abschied zu nehmen und dem Brautpaar ein tolles Fest und alles Gute für die Zukunft zu wünschen!

Vielen Dank Annika und Thomas, dass ich an eurem traumhaften Tag dabe sein durfte!

Eure Hochzeitsfotografin Fabienne

FotoshootingBild_0004_DSC2897FotoshootingBild_0048_DSC3002FotoshootingBild_0051_DSC3008-BearbeitetFotoshootingBild_0068_DSC3045FotoshootingBild_0089_DSC3102FotoshootingBild_0115_DSC3151FotoshootingBild_0135_DSC3193FotoshootingBild_0147_DSC3218FotoshootingBild_0193_DSC4739FotoshootingBild_0228_DSC3442

FotoshootingBild_0157_DSC3254

FotoshootingBild_0338_DSC3739FotoshootingBild_0409_DSC3931FotoshootingBild_0450_DSC4040FotoshootingBild_0562_DSC4326FotoshootingBild_0584_DSC4380FotoshootingBild_0590_DSC4393FotoshootingBild_0644_DSC4598

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.