Wedding Time – Getting Ready

Wir als Hochzeitsfotografen freuen uns immer sehr, wenn ihr uns bereits beim Getting Ready dabei haben möchtet. Es ist umwerfend festzuhalten wie die Braut in ihr wunderschönes Kleid schlüpf und sich in eine Prinzessin verwandelt. Auch toll ist es, wie der Bräutigam sich in schale wirft, die Krawatte in die perfekte Position bringt und zum Prinzen wird. Der beginn eines wunderschönen Märchen. Diese Momente mit euch sind sehr intim, daher ist das gegenseitige Vertrauen sehr wichtig. Nicht selten erleben wir sehr persönliche und emotionale Momente welche für eine Hochzeitsreportage sehr wichtig sind. Hier ein Paar Tipps für ein tolles Getting Ready.

  1. Für uns Hochzeitsfotografen ist es nicht wichtig, dass wir vom ersten Moment an dabei sind. Aber es ist schon schön, wenn wir genügend Zeit haben alles festzuhalten. Es ist toll, wenn wir die letzten Pinselstriche festhalten können und wie ihr in euer Brautkleid schlüpft. Davor ist es traumhaft für uns, wenn wir das Kleid zum Beispiel hängend im Raum fotografieren können, und werden die Schuhe und auch euren Schmuck in Szene setzen.
  2. Das Make-up und das Haarstyling ist für euren grossen Tag sehr wichtig. Ein Tipp von uns, nehmt euch Zeit bei der Suche nach der richtigen Make-up Artistin und Coiffeuse. Es gibt Dienstleistungen, welche beides in einem anbieten und solche welche entweder das Eine oder das Andere machen. Unsere Make-up Artistin Nadine ist zum Beispiel gelernte Coiffeuse und hat im Nachhinein noch die Ausbildung bei Art of Make-up absolviert. Sehr schön ist es, wenn wir noch Zeit haben ein paar Portraits der Braut zu machen. Das Make-up ist sehr frisch und jede Locke sitzt perfekt. Egal was noch kommt an Freudentränen und Emotionen, wunderschöne und perfekte Portraits haben wir dann bereits von der Braut.
  3. Bei einem Getting Ready ist sicherlich die Trauzeugin mit dabei und manchmal auch noch Brautjungfern oder vielleicht auch die Mutter. Es ist sinnvoll sich auch über das Outfit bei den Vorbereitungen Gedanken zu machen. Wenn alle Personen harmonisch zusammen passen gibt es ganz besonders schöne Fotos. Am besten was leichtes, helles und sommerliches anziehen. Ganz wichtig dabei: Wählt Kleider die nicht über den Kopf gezogen werden müssen. Sonst bekommt euere Coiffeuse gleich Mal eine Krise 🙂
  4. Die Wahl der Location für die Vorbereitungen ist ebenfalls sehr wichtig. Ideal ist ein tolles Hotelzimmer mit grossen Fenster. Am besten herumliegende Kleidungsstücken, Handtaschen usw. auf die Seite Räumen. Es ist darauf zu achten, das dieses Zimmer keine zu grellen Farben hat. Das Tüpfchen auf dem I ist natürlich ein schön grosser Spiegel. Bei einem Hotel besteht auch die Möglichkeit, dass sich der Bräutigam in einem anderen Zimmer in der Nähe vorbereitet. So haben wir als Hochzeitsfotografen die Chance, auch ihn zu begleiten wie er sich ready macht. Falls ihr euch in privaten Räumen wie bei euch zu Hause oder bei Verwandten herrichtet, schaut dass ihr den hellsten Raum wählt. Ausserdem wäre es toll, wenn nicht zu viel Schnick Schnack herumliegt.
  5. Wir lieben Detailaufnahmen. Also nicht verwundert sein wenn wir eure Brautschuhe, den Schmuck und auch das Kleid schön in Szene setzen. Deshalb ist es toll, wenn wir auch dafür Zeit einberechnen. Falls ihr andere schöne Dinge wie Erinnerungsstücke, Einladungskarten, Glücksbringer und ähnliches habt welche euch wichtig sind. Gibt diese dem Hochzeitsfotografen, so werden Detailaufnahmen noch persönlicher und emotionaler.
  6. Was ganz Besonderes sind kleine Geschenke oder Liebesbriefe die sich das Brautpaar gegenseitig am Hochzeitstag geben. Damit wir diesen schönen Moment festhalten können, macht dies doch gleich beim getting ready. Dies gibt ganz besonders emotionale Fotos und die Vorfreude auf den grossen Tag steigert sich für euch noch mehr. 😉

bild_0007_dsc2467

bild_22_1312

bild_0157_dsc8431

bild348_dsc1507

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.